Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft

#44 Tod in Zelle 5: Der Fall Oury Jalloh

von Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft | Vom 2020-12-06

Als der 37-jährige Oury Jalloh aus Sierra Leone am Morgen des 7. Januar 2005 in Dessau von der Polizei angehalten wird, ahnt er noch nicht, dass er in wenigen Stunden tot sein wird. Tanina und Philipp rekonstruieren einen nicht nur politisch hochbrisanten Fall, der trotzdem in Deutschland bisher nicht die Aufmerksamkeit bekommen hat, die er verdient. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Om Podcasten

Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Jeden zweiten Montag überall wo es Podcasts gibt und immer eine Woche früher auf AUDIO NOW. Folge uns auf Instagram @verbrechenvonnebenan.