MACHTWORTE

1990

von MACHTWORTE | Vom 2020-12-16

Heute hat Chiara einen ganz besonderes Gast eingeladen. Er bringt seine Emotionen direkt auf Papier und macht daraus Musik - für sich und für andere. Sie spricht mit dem Rapper FEDE 404 aus zwei Perspektiven über Sprache. Denn er ist nicht nur Songwriter, sondern auch ihr Bruder. Beide haben ihr ganz eigene Beziehung zu Sprache entwickelt. Eins hat beide sehr geprägt: Das Jahr an dem ihre Eltern nach Deutschland gekommen sind, In dieser Episode geht es um Schreiben als Selbsttherapie, über die Karriere im Musikbiz und über Italo-Deutsche Identität. Und vielleicht lernt ihr durch die ein oder andere Anekdote dabei auch Chiara ein bisschen besser kennen. Viel Spaß! FEDE 404 auf Spotify FEDE 404 auf AppleMusic FEDE 404 auf Instagram Folgt auch Machtworte gerne auf eurer Streamingplattform und auf Instagram.

Om Podcasten

Die einen fordern „Hört auf mit der diskriminierenden Sprache!“. Die anderen wollen sich ihren Sprachgebrauch nicht verbieten lassen. Eine Sache ist klar: Sprache prägt unser Denken. Wie sprechen wir über andere? Wie sprechen andere über sich selbst? Und welche Konsequenzen hat meine Sprache eigentlich? Können wir irgendwann diskriminierungsfrei sprechen? Heißt das dann, dass wir nicht mehr diskriminieren? Genau diese Fragen möchte ich in meinem Podcast MACHTWORTE mit euch und meinen Gäst*innen gemeinsam beantworten. Und vielleicht finden wir so ja eine gemeinsame Sprache. Lasst uns sprechen!