In extremen Köpfen - mit Linda Leinweber

47: Wie man als Lokführer mit dem Suizid anderer umgeht – mit Peter

von In extremen Köpfen - mit Linda Leinweber | Vom 2021-06-02

Peter ist Zugführer. Er fährt mit 130 km/h über die Strecke, als eine Frau ins Gleisbett läuft, sich zu ihm dreht – und bewusst stehen bleibt. Der Zug kann nicht mehr rechtzeitig anhalten, die unbekannte Frau nimmt sich somit das Leben. Peter ist die ganze Zeit in seinem Führerhäuschen und kann nichts gegen das tun, was passiert wird. Wie er die nächsten Tage und Wochen erlebt, was er tut, um gut auf sich zu achten, und wieso es so wichtig ist, auch mal über die "andere Seite" dieser leider doch sehr häufig auftretenden "Schienensuizide" zu sprechen, erfahrt Ihr in dieser Folge. [Triggerwarnung: In dieser Folge werden Gewalt und Suizidalität geschildert.] [Hinweis: Wer Suizidgedanken hat oder durch eine schwere emotional und psychisch labile Phase geht, kann jederzeit unter der Nummer 0800 111 0 111 oder auch bei lokalen Einrichtungen Hilfe bekommen.]

Om Podcasten

HINWEIS: Alle weiteren Folgen und noch viele weitere außergewöhnliche Originals findest du exklusiv in der Podimo Podcast App und im Podimo Abo bei Apple Podcasts. Weitere Infos findest du auch unter www.podimo.de In diesem Podcast lassen verschiedenste Gäste die Psychologin Linda Leinweber in ihre Köpfe schauen. Mal sind es extreme Lebensläufe, die schockieren und begeistern. Mal ist es ein Gespräch mit einer Person wie du und ich, in dem endlich mal laut ausgesprochen wird, was wir sonst lieber verschweigen. Also weg mit Tabus und rein in die bunte Welt der menschlichen Psyche. ‘In extremen Köpfen’ ist ein Podimo Original. Mit Podimo kannst Du Tausende Podcasts und Geschichten hören. Lade Dir jetzt Podimo kostenlos aus dem App Store oder Google Play Store herunter. Oder schau auf podimo.de/leon vorbei und hör Dir ‘In extremen Köpfen’ und viele weitere exklusive Podcasts an.