Ich lese was, was du auch liest!

Süßwasser von Akwaeke Emezi

von Ich lese was, was du auch liest! | Vom 2020-12-21

Es herrscht mal wieder Uneinigkeit. Bestes Buch des Jahres, oder doch eher so meh? Fest steht auf jeden Fall, dass wir es mit einem außergewöhnlichen Roman zu tun haben. Denn zu uns sprechen fünf verschiedene Stimmen, aber alle wohnen im gleichen Körper: Ada, eine junge Nigerianerin, ist ein ogbanje, d.h. ein Mensch, der von mehreren bösen Geistern gleichzeitg bewohnt wird. "Wer will schon besessen sein?", fragt Fabienne. Niemand, oder doch? Mit Erklärungeansätzen aus den Bereichen Psychologie, Mythologie und Theologie versuchen wir, Adas multiple Persönlichkeiten zu begreifen, zu fassen, zu sortieren. Und dabei stellen wir fest, dass dies eine Geschichte ist, wie sie nur die Literatur erzählen kann.

Om Podcasten

Was macht mehr Spaß als alleine ein Buch lesen? Gemeinsam ein Buch lesen und dann darüber diskutieren! Das tun wir in diesem Podcast. In jeder Folge sprechen wir ausgiebig über ein Buch. Wir lesen querbeet und reden frei nach Schnauze. Meistens Belletristik, Tendenz zeitgenössisch. Hauptsache interessant und divers: Literatur von und über Frauen, PoC, LGBTQIA*. Dass darunter keine Bücher von alten weißen Männern sind, ist natürlich reiner Zufall. Wir, das sind Fabienne und Martina, zwei Literaturwissenschaftlerinnen, die auch außerhalb der Arbeit Lust auf Geschichten haben. Und gerne miteinander sprechen. Nicht nur über Bücher. Unser Podcast richtet sich an alle, die ihren alten Bookclub vermissen oder immer schon einem beitreten wollten. Wir freuen uns auf euch!