Sonntags Geschichte der Gegenwart

Die Politisierungsmaschine. Internationale Kulturpolitik und Bürgerkrieg in Äthiopien

von Geschichte der Gegenwart | Vom 2021-09-26

Der äthiopische Bürgerkrieg um die Provinz Tigray ist nicht nur ein „lokaler“ ethno-nationalistischer Konflikt um Souveränitäts- und Territorialansprüche irgendwo im fernen Afrika. Ganz im Gegenteil: Der aggressive Nationalismus der äthiopischen Eliten wird seit Jahrzehnten auch durch die internationale Kulturpolitik befeuert.

Om Podcasten

Beiträge zur öffentlichen Debatte