Alleine ist schwer - Der Sportpodcast mit Jonas und Mats Hummels und Luki

Die Ferrer Falle

von Alleine ist schwer - Der Sportpodcast mit Jonas und Mats Hummels und Luki | Vom 2020-11-12

Nach ein paar Kontroversen und Terminproblemen ist sie endlich da: Die lang ersehnte 32. Folge. Es geht um das, was im Sport halt gerade so angesagt ist: Um den Klassiker BVB gegen den FC Bayern, natürlich um das so relevante el classico zwischen Nishikori und Ferrer (wer kennt es nicht?), um den Sportler der Woche, der niemand anderes sein könnte als Jon Rahm und um die besten Menschen der Welt: die Zeugwarte. Außerdem werden die klassischen w-Fragen geklärt: Wollte Stan „the man“ Wawrinka tatsächlich mit Mats Hummels sprechen? Welche Spitznamen hätten Jonas, Mats und Luki, wären sie mittelmäßig erfolgreiche Dartspieler? Warum sollte man sich so unnötige Dinge wie Buffs und Göffel kaufen? Und wann wird die C-Suite endlich wieder den Ally Pally zerstören dürfen? All das wird zwar nur eher unvollständig geklärt, lohnt sich aber.

Om Podcasten

Die Brüder Jonas und Mats Hummels haben eine große gemeinsame Leidenschaft: Sport. Der eine spielt mit Borussia Dortmund in der Champions League, der andere kommentiert die Fußballspiele. Und dann gibt es da noch diesen Luki. Die drei schalten sich regelmäßig für ihren Sportpodcast „Alleine ist schwer“ zusammen. Alle zwei Wochen (im besten Fall) nehmen sie die Hörer mit auf ihre Couch, um die aktuellsten Entwicklungen in der Welt des Sports zu besprechen. Egal ob Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey, Hauptsache nicht das böse F-Wort. Na gut, ein bisschen geht es auch um Fußball. Was sie selbst über Alleine ist schwer sagen: „Dafür dass wir so heftig improvisieren, ist der Podcast doch ganz gut... oder?“ Entscheidet selbst. Produziert von Podstars by OMR.