Freitags Deutschlandfunk aktuell - Deutschlandfunk

NRW-Umweltminister Krischer - Wasser in der Landschaft halten, statt sie zu entwässern

von Deutschlandfunk aktuell - Deutschlandfunk | Vom 2022-08-13

NRW-Umweltminister Oliver Krischer (Grüne) hält nichts vom kursierenden Vorschlag einer Rheinvertiefung. Das Problem sinkender Flusspegel sei nicht durch Ausbaggern zu lösen, sondern nur durch einen klimaangepassten Umgang mit Wasser. May, Philippwww.deutschlandfunk.de, InterviewDirekter Link zur Audiodatei

Om Podcasten

Verstehen, was Deutschland und die Welt bewegt – mit dem „Deutschlandfunk aktuell“-Podcast. Welche Themen bestimmen den Tag? Warum sind sie relevant und was bedeuten sie für mich? Hier finden Sie aktuelle Informationen, einordnende Berichte und hintergründige Gespräche mit Korrespondentinnen, Politikern und Expertinnen im In- und Ausland, ergänzt durch aktuelle Wirtschaftsberichte.